KÜNSTLER AUSSAGE

Ich erkannte es zuerst ich hatte eine besondere Begabung nach einer 45 Jahr ziemlich eklektischen Geschäfts Laufbahn.  Die Kunstfertigkeit ist für mich immer ein wesentlicher Teil von meinem Leben gewesen aber nur als ein Enthusiast.

 

Die Vorstellung ein Künstler zu werden kam mir nie der Gedanke.  Dann, sehr zufällig und zu meiner größten Überraschung, entdeckte ich mit nur wenigen Bleistiften, Federn, Papier und Farbe, konnte ich Kunstwerke herstellen, welche eine Zeit oder Stelle, ein Ereignis oder eine Emotion in meinem Leben einnahm.

 

Meine Gegenstände sind einfache und bekannte Dinge – ein Baum, eine Blume, der Himmel, eine alte Scheune, ein Fenster, ein Gefäß und weitere – mehr einfache Sachen tatsächlich.  Und doch erwecken diese in mir oft sinnreiche Wege, Erinnerungen meines Lebens geschätzte Erfahrungen, die ein Teil von dem bleiben – der ich bin.